Technik und Aufbau

Der Unterschied

ThermoWell Infrarotheizungen sind durch Technik und Aufbau auf die maximale Effizienz für ein vernünftiges Budget ausgelegt. Viele Mitbewerber führen beim Aufbau ihrer Heizungen eine wahre Materialschlacht auf und werben mit exotischen Materialien. ThermoWell setzt auf eine einfache Bauweise die Ihren Geldbeutel schont und trotzdem 100% der Eingangsleistung in spürbare Wärme im optimalen Strahlungsbereich umsetzt. Unser größtes Rahmen-Modell bringt durch den Leichtbau unter 8kg auf die Waage und kann sich locker mit den besten der Branche messen.

Wir verzichten auf einen Speicherkorpus, denn die generierte Infrarotwärme soll am schnellsten Weg in den Raum gelangen. Unsere spezielle Oberflächenbehandlung der Abstrahlungsfläche garantiert einen Rekord-Emmissionsgrad von 92%. Rechnen Sie nach wie viel Heizleistung Sie bei uns für Ihr Geld bekommen.

Schicht für Schicht Qualität

Wir verwenden für unsere ThermoWell-Heizelemente ausschließlich Materialien von höchster Qualität mit langer Lebensdauer, die technisch und ökologisch auf der Höhe der Zeit sind.

Alle ThermoWell Infrarotheizungen sind GS – geprüft und entsprechen den RohS – Richtlinien.

Fakten:

• Temperatur- und Feuchtigkeitsunempfindliches Trägermaterial

• Ein zuverlässiger Überhitzungsschutz verhindert das Infrarot-Heizelement vor Schäden.

• Keine Entzündungsgefahr

• Schutzklasse IP-44 ermöglicht die Verwendung in Nassräumen

• Elektrosmogarm

Technik und Aufbau einer Infrarotheizung von ThermoWell RoHS Zertifikat von ThermoWell Infrarotheizungen GS und TÜV Zertifikat von ThermoWell Infrarotheizungen