Wärmebedarf Rechner Infrarotheizungen

Wie viele Infrarotheizkörper benötige ich?

In der nachstehenden Tabelle können Sie anhand der Auflistung verschiedener Raumgrößen (bei einer Raumhöhe von 2,5m) ablesen welche Heizkörper benötigt werden. Natürlich liegt es Ihnen frei die notwendige Leistung auf mehrere kleinere Geräte aufzuteilen. Beim Aufrunden der Leistung haben Sie mehr Puffer und können schneller Ihre gewünschte Temperatur erreichen.

Raumgröße
(Höhe: 2,5 m)
Berechnete
Heizleistung
Empfehlung für Infrarotheizung
2 m² 300 Watt 1 x 300 Watt
4 m² 300 Watt 1 x 300 Watt
5 m² 400 Watt 1 x 400 Watt (Wand) oder 1 x 350 Watt (Decke)
7 m² 600 Watt 1 x 600 Watt (Wand) oder 1 x 500 Watt (Decke)
10 m² 800 Watt 1 x 800 Watt (Wand) oder 1 x 700 Watt (Decke)
12 m² 1200 Watt 2 x 600 Watt (Wand) oder 2 x 500 Watt (Decke)
15 m² 1200 Watt 2 x 600 Watt (Wand) oder 2 x 500 Watt (Decke)
18 m² 1600 Watt 2 x 800 Watt (Wand) oder 2 x 700 Watt (Decke)
22 m² 1800 Watt 3 x 600 Watt (Wand) oder 3 x 500 Watt (Decke)
28 m² 2400 Watt 3 x 800 Watt (Wand) oder 3 x 700 Watt (Decke)
30 m² 2400 Watt 3 x 800 Watt (Wand) oder 3 x 700 Watt (Decke)
35 m² 3000 Watt 5 x 600 Watt (Wand) oder 5 x 500 Watt (Decke)
40 m² 3000 Watt 5 x 600 Watt (Wand) oder 5 x 500 Watt (Decke)
42 m² 3200 Watt 4 x 800 Watt (Wand) oder 4 x 700 Watt (Decke)